Obama wollte heimlich Russlands Zugang zu Bank-Überweisungen kappen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Die für den internationalen Zahlungsverkehr zuständige Finanzorganisation SWIFT hat es abgelehnt, Russland von allen Finanzströme abzuschneiden. Die Organisation gab bekannt, entsprechende politische Aufforderungen erhalten zu haben. Man wolle sich jedoch nicht zum Rechtsbruch zwingen lassen. Der Vorfall zeigt: Die Amerikaner arbeiten hinter den Kulissen längst jenseits von Recht und Gesetz, um ihre Interessen durchzusetzen.

via Obama wollte heimlich Russlands Zugang zu Bank-Überweisungen kappen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Dieser Beitrag wurde unter Manfred abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.