WM-Finale: Linksextremisten brechen Frau den Finger, weil sie Deutschland-Fan ist ZUERST

Leipzig. Nach dem von der deutschen Nationalmannschaft gewonnen Finale der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien haben im Leipziger Stadtteil Connewitz mutmaßliche Linksextremisten ihrem Frust freien Lauf gelassen.

via WM-Finale: Linksextremisten brechen Frau den Finger, weil sie Deutschland-Fan ist ZUERST.

Dieser Beitrag wurde unter Manfred abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.