JUNGE FREIHEIT – Wochenzeitung aus Berlin: Die Saat des Westens

JUNGE FREIHEIT – Wochenzeitung aus Berlin: Die Saat des Westens.

Der arabische Frühling war gestern. Jetzt im Herbst werden die Früchte geerntet. Die Saat hat der Westen selbst gelegt, als er mithalf, die unsympathischen, aber kalkulierbaren Regimes in Nordafrika zu stürzen. Ein wütender Mob stürmt westliche Botschaften, islamische Führer stellen mit drohendem Unterton politische Forderungen, und Europa zittert, daß ein Flächenbrand entsteht und über das Mittelmeer ausgreift. Schuld daran soll das antiislamische Video „Die Unschuld der Muslime“ sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Manfred abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar